zur Seite kurz gesagt
Neuapostolische Kirche Österreich
übergibt Spende an Nachbar in Not
Spendengelder in Höhe von € 10.000,- wurden am 28. November 2005 vom Mediensprecher im Auftrag der Neuapostolischen Kirche Österreich und deren Hilfsorganisation humanitas an die Organisation Nachbar in Not übergeben.
Die Geschäftsführerin des Vereines Licht ins Dunkel, Frau Christine Tschürtz-Kny, nahm, auch in Vertretung des Direktors der Diakonie Österreich, Pfarrer Mag. Michael Chalupka, das Symbol für die Spende entgegen, eine Laterne mit einem brennenden Licht.
Mit dem Geld wird Opfern der Tsunami Katastrophe in Süsost-Asien geholfen, auch in ihr Leben soll wieder Licht kommen.
Umrahmt wurde die feierliche Übergabe von einem Streichertrio, welches Tänze von Mozart und Beethoven spielte als Ausdruck der Freude, welche die Spende auslösen soll. Als Dank überreichte Frau Tschürtz-Kny an die MusikerInnen Glückskäfer der Österreichischen Kinderhilfe.
zur Seite GEDANKEN Bezirk Graz
zur Seite STRUKTUREN & ORGANISATION Bezirk Linz
zur Seite GESCHICHTE & ENTWICKLUNG Bezirk Tirol
zur Seite BESONDERE ANLAESSE Bezirk Salzburg
zur Seite LINKS & UPDATES Bezirk Wien
zur Seite GEMEINDEN & GOTTESDIENSTE Bezirk Vorarlberg
zur Seite KONTAKT & IMPRESSUM du&ich im Gespräch
zurück Ausgang