zur Seite kurz gesagt
Satellitenübertragung des Pfinstgottesdienstes in über 8.000 Gemeinden weltweit
Per Satellit wird der Gottesdienst von Fellbach aus in über 8.000 neuapostolische Gemeinden nach Nord- und Südamerika, nach Asien, Afrika, Australien und Europa übertragen. Die Predigt wird zweisprachig durchgeführt - deutsch und englisch - und simultan in weitere 24 Sprachen übersetzt, darunter auch in Khmer oder Swahili.
Der Grund für diesen hohen technischen Aufwand liegt auf der Hand: Richard Fehr (65), wird in den Ruhestand gehen.
Peter Johanning, Medienreferent Neuapostolische Kirche International
zur Seite GEDANKEN Bezirk Graz
zur Seite STRUKTUREN & ORGANISATION Bezirk Linz
zur Seite GESCHICHTE & ENTWICKLUNG Bezirk Tirol
zur Seite BESONDERE ANLAESSE Bezirk Salzburg
zur Seite LINKS & UPDATES Bezirk Wien
zur Seite GEMEINDEN & GOTTESDIENSTE Bezirk Vorarlberg
zur Seite KONTAKT & IMPRESSUM du&ich im Gespräch
zurück Ausgang