zur Seite kurz gesagt
Empfang beim Linzer Diözesan-Bischof
Am 11. Oktober 2006 kam es zu einem Treffen zwischen dem Kirchenpräsidenten der Neuapostolischen Kirche Österreich, Apostel Rudolf Kainz, und dem römisch katholischen Bischof der Diözese Linz, Dr. Ludwig Schwarz SDB. Apostel Kainz hatte bereits mit dem Amtsvorgänger von Bischof Schwarz, den jetzigen Linzer Altbischof, Dr. Maximilian Aichern OSB ein Gespräch geführt.
Bischof Schwarz, dessen bischöflicher Wahlspruch lautet: SERVITE DOMINO IN LAETITIA (dt. Dienet dem Herrn in Freude), empfing Apostel Kainz sowie den Mediensprecher der Neuapostolischen Kirche Österreich in seinen Amtsräumen im bischöflichen Palais in der Herrenstraße in Linz.
Glauben und Leben der neuapostolischen Christen im allgemeinen, die Situation in Oberösterreich und das humanitäre Engangement der Neuapostolischen Kirche waren Themen des Treffens.
In dem offenen Gespräch, welches von gegenseitiger Achtung und Respekt geprägt war, stellte Apostel Kainz die Ziele, Inhalte und Strukturen der Neuapostolischen Kirche vor und überreichte Film-, Ton- und Textdokumente zum Neuapostolischen Glauben und zur Neuapostolischen Kirche in Österreich.

Fotos: Apostel Rudolf Kainz, Bischof Dr. Ludwig Schwarz SDB (v. l. n. r.)
zur Seite GEDANKEN Bezirk Graz
zur Seite STRUKTUREN & ORGANISATION
zur Seite GESCHICHTE & ENTWICKLUNG Bezirk Tirol
zur Seite BESONDERE ANLAESSE Bezirk Salzburg
zur Seite LINKS & UPDATES Bezirk Wien
zur Seite GEMEINDEN & GOTTESDIENSTE Bezirk Vorarlberg
zur Seite KONTAKT & IMPRESSUM du&ich im Gespräch
zurück Ausgang