zur Seite kurz gesagt
Weihnachtssingen im Bezirksalten- und Pflegeheim Obernberg
Am 23. Dezember 2006 gestalteten der Gemeindechor der neuapostolischen Kirche Ried i. Innkreis unter der Leitung von Matthias Hild, die Orter Feierabend Musi und die Okarinagruppe der Pfarrmusik Ort eine Weihnachtsfeier für BewohnerInnen des Bezirksalten- und Pflegeheim in Obernberg am Inn, sowie für deren Gäste und Angehörigen. Verbindende Worte sprachen Bezirkshauptmann Dr. Franz Pumberger, die Heimleiterin Schwester Beate Höglinger und Evangelist Helmut Wagner.
Die 14 Sängerinnen und Sänger trugen ihre Lieder mit solcher Begeisterung vor, dass sie dem tollen klangliche Volumen der Bläser ebenbürtig waren und so alle zusammen die Zuhörer begeisterten.
Nach dem Singen und Musizieren waren alle zu einem Festessen eingeladen, bei dem es auch zu einem angeregten Gedankenaustausch über Chorarbeit, Sänger, Glaube, Einstellungen, Stellenwerte, Sehensweisen und Kirche kam.
Der schönste Erfolg für den Chor war eine Aussage der Heimleiterin, Schwester Beate Höglinger, als sie sagte: "Ihr glaubt das was ihr singt, das ist ein lebendiger Glaube."
Dietmar Seifriedsberger
zur Seite GEDANKEN Bezirk Graz
zur Seite STRUKTUREN & ORGANISATION
zur Seite GESCHICHTE & ENTWICKLUNG Bezirk Tirol
zur Seite BESONDERE ANLAESSE Bezirk Salzburg
zur Seite LINKS & UPDATES Bezirk Wien
zur Seite GEMEINDEN & GOTTESDIENSTE Bezirk Vorarlberg
zur Seite KONTAKT & IMPRESSUM du&ich im Gespräch
zurück Ausgang