zur Seite kurz gesagt
60. Geburtstag von Apostel Rudolf Kainz
Dieser besondere Geburtstag war Anlass für ein Überraschungskonzert der besonderen Art. Über 80 Sänger und Instrumentalisten aus ganz Österreich sowie der Kinderchor aus dem Salzkammergut, "überraschten" am 6. Jänner in der Kirche Gmunden Apostel Kainz mit unterschiedlichen Darbietungen. Offiziell wusste Apostel Kainz nur, dass eine „Kleinigkeit“ vorbereitet worden war. Diese „Kleinigkeit“ dauerte dann aber fast drei sehr kurzweilige Stunden. Unter der Leitung von Frithjof Tomusch und Walter Glück gab es ein interessantes Programm mit besinnlichen, heiteren und freudigen Musikstücken, wobei alles in einem großen Lob und Dank an Gott gipfelte.
Jedes Stück war ein Highlight für sich, aber zwei Beispiele sollen erwähnt werden. Besondere Heiterkeit löste eine Klavierimprovisation zum Thema „Happy Birthday“ von Ivan Karpaty und Frithjof Tomusch aus, während „The Lord bless you and keep you“ den Zuhörern besonders zu Herzen ging, da hier alle Kinder von Apostel Kainz mitwirkten. Gewürzt wurden die Musikbeiträge durch Erinnerungen und Anekdoten aus der gemeinsamen Arbeit mit dem Apostel, vorgetragen von Bischof Bleckenwegner, Bischof i.R. Trimmal und Bezirksältestem i.R. Reiffinger.
Alexander Stübler
zur Seite GEDANKEN Bezirk Graz
zur Seite STRUKTUREN & ORGANISATION Bezirk Linz
zur Seite GESCHICHTE & ENTWICKLUNG Bezirk Tirol
zur Seite BESONDERE ANLAESSE
zur Seite LINKS & UPDATES Bezirk Wien
zur Seite GEMEINDEN & GOTTESDIENSTE Bezirk Vorarlberg
zur Seite KONTAKT & IMPRESSUM du&ich im Gespräch
zurück Ausgang