zur Seite kurz gesagt
Apostelgottesdienst in Salzburg
Am Sonntag, dem 24. Februar 2008 hielt Apostel Rudolf Kainz in Begleitung von Bischof Josef Bleckenwegner, Bezirksältestem Fritz Stübler und Bezirksevangelisten Jürgen Müller in Salzburg einen Gottesdienst mit dem Textwort aus Johannes 21, 4 als Grundlage: „Als es aber schon Morgen war, stand Jesus am Ufer, aber die Jünger wussten nicht, dass es Jesus war.“ In seinem Dienen ging der Apostel besonders darauf ein, wie schön es wäre, wenn alles Denken, Reden und Handeln neuapostolischer Christen so wäre, dass man sagen könnte: „Typisch Jesus!“.
Im Rahmen dieses Gottesdienstes wurden Nico Gerschpacher vom Apostel die Sakramente der heiligen Wassertaufe und der heiligen Versiegelung gespendet. Hirte Herbert Fürtbauer und seine Gattin Anneliese erhielten den Segen zur Silberhochzeit.
zur Seite GEDANKEN Bezirk Graz
zur Seite STRUKTUREN & ORGANISATION Bezirk Linz
zur Seite GESCHICHTE & ENTWICKLUNG Bezirk Tirol
zur Seite BESONDERE ANLAESSE
zur Seite LINKS & UPDATES Bezirk Wien
zur Seite GEMEINDEN & GOTTESDIENSTE Bezirk Vorarlberg
zur Seite KONTAKT & IMPRESSUM du&ich im Gespräch
zurück Ausgang