zur Seite kurz gesagt
Weihnachtsandacht in Innsbruck
Auf Initiative der Schwestern der Gemeinde Innsbruck wurde am 24. Dezember um 22 Uhr erstmals eine Weihnachtsandacht abgehalten. Bezirksevangelist J. Rohringer las das Weihnachtsevangelium, der Chor der Gemeinde umrahmte die Andacht mit Weihnachtsliedern und Priester G. Triendl trug heitere und besinnliche Weihnachtsgeschichten vor. Den gemeinsamen Abschluss setzten die etwa 60 TeilnehmerInnen mit dem Lied ”Stille Nacht, Heilige Nacht”.
Gert Rangger
zur Seite GEDANKEN Bezirk Graz
zur Seite STRUKTUREN & ORGANISATION Bezirk Linz
zur Seite GESCHICHTE & ENTWICKLUNG
zur Seite BESONDERE ANLAESSE Bezirk Salzburg
zur Seite LINKS & UPDATES Bezirk Wien
zur Seite GEMEINDEN & GOTTESDIENSTE Bezirk Vorarlberg
zur Seite KONTAKT & IMPRESSUM du&ich im Gespräch
zurück Ausgang