zur Seite kurz gesagt
Erste Hilfe Kurs in der Kirche Innsbruck
Am 17.06.2006 veranstalteten Michael Rangger und Jürgen Kätzler in der Kirche Innsbruck / Wiesengasse einen Erste Hilfe Kurs für interessierte Geschwister der Gemeinde.
10 mutige Ersthelfer fanden sich ein und so konnte gleich einmal die graue Theorie ein wenig erläutert werden. Es wurden allgemeine Maßnahmen zur Absicherung einer Unfallstelle erläutert, der Notruf, die Bergung eines Verletzten und natürlich die Kernstücke der Ersten Hilfe: stabile Seitenlage und die Reanimation.
Nach so viel Theorie war eine Stärkung notwendig und nach der unfallfrei überstandenen Pause ging es auch gleich daran, das Gelernte in die Tat umzusetzen.
Diakon Jürgen Kätzler stellte sich als Opfer zur Verfügung. Bergung, stabile Seitenlage, Beatmung und die Herzdruckmassage wurden geprobt und besprochen.
Nach dem praktischen Teil musste nochmals ein wenig Theorie durchgepaukt werden... schließlich sollen die Ersthelfer ja wissen, wie ein Herzinfarkt ausschaut, was man bei einem Schlaganfall tun muss und welche Maßnahmen bei einem Unterzucker zu treffen sind.
Nach dem 2. theoretischen Teil kam noch ein kurzes unerwartetesÜbungsbeispiel für alle Beteiligten: Diakon Kätzler erlitt einen Herzinfarkt... nein, nicht wirklich... der war nur gestellt - und jeder konnte nun sein Wissen zur Schau stellen.
Gert Rangger
zur Seite GEDANKEN Bezirk Graz
zur Seite STRUKTUREN & ORGANISATION Bezirk Linz
zur Seite GESCHICHTE & ENTWICKLUNG
zur Seite BESONDERE ANLAESSE Bezirk Salzburg
zur Seite LINKS & UPDATES Bezirk Wien
zur Seite GEMEINDEN & GOTTESDIENSTE Bezirk Vorarlberg
zur Seite KONTAKT & IMPRESSUM du&ich im Gespräch
zurück Ausgang