zur Seite kurz gesagt
"Heitere Betrachtung des Werdegangs der Todesübermittlung"
Dieses Thema hatte im Vorfeld schon einige Fragen ausgelöst. Der Nachmittag des 5. Dezember 2007 war dann auch sehr interessant! Eine Glaubensschwester, Sieglinde Gsöllradl, die zu diesem Thema ihre Magisterarbeit gemacht hatte, gestaltete eine sehr aufschlußreiche Information, in welcher sie vieles aufzeigte aber auch lustige Anekdoten zu den Mitteilungen von Todesnachrichten früherer Zeit und bis in die Jetztzeit präsentierte.
Anschließend stimmten sich die sehr zahlreich erschienen Senioren für den Advent ein. Mit kulinarischen Genüssen und gemeinsamem Gesang wurde der Nachmittag abgeschlossen
Egon Flatz
zur Seite GEDANKEN Bezirk Graz
zur Seite STRUKTUREN & ORGANISATION Bezirk Linz
zur Seite GESCHICHTE & ENTWICKLUNG Bezirk Tirol
zur Seite BESONDERE ANLAESSE Bezirk Salzburg
zur Seite LINKS & UPDATES Bezirk Wien
zur Seite GEMEINDEN & GOTTESDIENSTE
zur Seite KONTAKT & IMPRESSUM du&ich im Gespräch
zurück Ausgang