zur Seite kurz gesagt
zur Seite GEDANKEN
Bezirk Graz
zur Seite STRUKTUREN & ORGANISATION
Bezirk Linz
zur Seite GESCHICHTE & ENTWICKLUNG
Bezirk Tirol
zur Seite BESONDERE ANLAESSE
Bezirk Salzburg
zur Seite LINKS & UPDATES
zur Seite GEMEINDEN & GOTTESDIENSTE
Bezirk Vorarlberg
zur Seite KONTAKT & IMPRESSUM
du&ich im Gespräch
zurück
Ausgang
Musik geleitet zum Gottesdienst für die Entschlafenen
 
In der Gemeinde Penzing fand am Samstag, den 30. Juni, eine Vorbereitungsstunde für den darauffolgenden Sonntag, dem Gottesdienst für die Entschlafenen, statt.
Die musikalische Stunde stand unter dem Motto: “Von der Dunkelheit ins Licht“. Das Konzert gestaltete sich aus Vorträgen von Walter Glück an der Orgel, Darbietungen des Gemeindeorchester und des Chores und Gedichten, welche von Walter Hessler vorgetragen wurden.
Bezirksältester Peter Rohringer betete intensiv darum, dass den Anwesenden in den nächsten Stunden ein besonderer Friede ins Herz kommen möge, damit sie eine “gute” Brücke für die Entschlafenen bilden könnten.
Man verspürte in dieser kurzen Zeit, eine “heimatliche” Atmosphäre, die liebe- und friedvoll auf den darauffolgenden Gottesdienst einstimmte.
Nadia Rohringer